Bilderleiste
Unverhofft: Vergleichsportal CHECK24 ermöglicht der Wohngruppe am Hermannsweg eine Reise nach Barcelona

Ein überraschter und freudiger Ausruf beim Öffnen der Emails: Wow, wer hätte das gedacht?! Die Wohngruppe am Hermannsweg erhielt unverhofft eine großzügige Spende vom Vergleichsportal CHECK24 aus München: 5000 Euro für eine Ferienfreizeit am Meer. Die Kinder konnten ihr Glück kaum fassen, als wir ihnen die freudige Nachricht überbrachten. „Wir fahren wirklich ans Meer?“

Welches Meer es werden würde, war schnell beschlossen. Die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe am Hermannsweg entschieden sich für das Mittelmeer. Ziel der Reise sollte Tiana, eine Kleinstadt in der Nähe von Barcelona werden. Damit verbunden war nicht nur für viele der Kinder und Jugendlichen die erste Begegnung mit dem Meer, sondern auch die erste Reise mit dem Flugzeug. Die Aufregung war groß und es gab viele Fragen. Die Reise begann am Flughafen Köln-Bonn und endete nach sieben warmen, aufregenden, lustigen und ereignisreichen Tagen am Flughafen von Köln-Bonn. CHECK24 veröffentlichte sogar im Anschluss einen kleinen Reisebericht auf ihrem Internetportal und eine Pressemitteilung.

Es war für uns ein unglaubliches Erlebnis und wir möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei CHECK24 für die großzügige Spende bedanken!





Intensivwohngruppe am Hermannsweg
Wohngruppe am Hermannsweg
Reisebericht auf CHECK24-hilft.org
Pressemitteilung auf CHECK24.de
Pressemitteilung auf presseportal.de