Bilderleiste
Jeder kann Familie sein – weltweit!

Passend zum Weltkindertag 2018 startet die Evangelische Jugendhilfe Münsterland mit neuer Kampagne zum Thema »Pflege-, Gast- oder Inobhutnahmefamilie«



Die Zahl der Familien, die sich für ein Pflegekind entscheiden, geht immer weiter zurück. Gleichzeitig steigt der Bedarf. Ein guter Grund für die uns zu handeln:

»Jeder kann Familie sein!«. Unter diesem Motto steht die neue Kampagne der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland. Die neue Botschaft ziert großflächige Plakate, darauf fantasie- und liebevoll gestaltete Familienszenen, wie jeder sie kennt. Angesprochen werden mit der Kampagne alle Menschen, die es sich vorstellen können, für ein Kind oder einen Jugendlichen Pflege-, Gast- oder Inobhutnahmefamilie zu sein. Dabei sind dem Konzept »Familie«, soviel ist sicher, keine Grenzen gesetzt: Hetero- oder homogeschlechtlich, alleinerziehend oder zu dritt – jeder kann Familie sein! Den Fokus setzt die neue Kampagne verspielt und doch zielsicher auf die Chancen, die »Familie« allen Beteiligten bietet: Mehr Zusammenhalt für die Großen, mehr Sicherheit für die Kleinen und mehr Abenteuer für Alle – darum geht es der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland, die als Experte allen Interessierten kostenlos und unverbindlich mit Tat und Rat zur Seite steht.

Das Konzept überzeugt! Die vielleicht geeignetste Plattform für die neue Kampagne bot am 23.09. der Weltkindertag 2018, veranstaltet durch den Kreissportbund Steinfurt. Neben vielen Spiel-, Spaß- und Bewegungsangeboten an mehr als 70 Stationen hatten Besucher am letzten Sonntag die Möglichkeit, den neuen Auftritt der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland interaktiv zu erleben. Aktionen vor Ort, darunter eine Fotobox und eine Buttonmaschine luden dazu ein, die neue Botschaft »Jeder kann Familie sein« zur eigenen Message zu machen. Informationsmaterial und ein umfangreiches Beratungsangebot garantierten der Infostand und die fachkundigen Mitarbeiter.

Die durchweg positive Resonanz am Stand beweist: Das Abenteuer »Familie« mit all seinen Facetten und Gesichtern – auf dem 16. Weltkindertag in Recke wurde es durch die neue Kampagne der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland erlebbar.

Bleibt nur noch die Frage: Wann beginnt Dein Abenteuer? Eine kostenlose, unverbindliche und professionelle Beratung zum Thema »Pflege-, Gast- oder Inobhutnahmefamilie« bietet dir Ina Lohmann, Pädagogische Leitung der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland, Tel. 02551 9343-46. Weitere Informationen auf: www.ev-jugendhilfe.de und auf www.jederkannfamiliesein.de.

Anstehende Infotermine:

15.11.2018 um 19.30 Uhr in der Krankenhausstraße 14, 48477 Hörstel