Bilderleiste
Flexible Hilfen Rheine
48431 Rheine
Münsterstraße 52
Tel: 05971 - 913289
Fax: 05971 - 85185
Email
Region: Rheine
Angebot: Flexible und ambulante Hilfen
MitarbeiterInnen
Gesetzliche Grundlage Gesetzliche Grundlagen: SGB VIII §§ 27.3; 30; 31
Finanzierung Fachleistungsstunden

Flexible Hilfen für Eltern und Kinder:

  • … wenn die Belastung zu groß wird und alles am Boden liegt
  • … wenn Kinder sich von ihren Eltern nichts mehr sagen lassen
  • … wenn der gute Draht abgerissen ist
  • … wenn Eltern nicht mehr an einem Strang ziehen
  • … wenn Eltern sich trennen
  • … wenn das Familienpuzzle nicht zusammen passt
  • … wenn Streit, Vorwürfe und Verletzungen alle Kräfte lahm legen
  • … wenn Eltern sich nicht mehr zu helfen wissen, oft schreien oder sogar schlagen
  • … wenn das persönliche Chaos allein nicht mehr zu bewältigen ist
  • … wenn junge Frauen sich trotz vieler Schwierigkeiten für ihr Kind entscheiden
  • … wenn Schule/ Kindergarten Alarm schlägt
  • … wenn ein Kind gemobbt wird

Wir sind qualifiziert durch Aus - und Weiterbildung in folgenden Bereichen:

  • Systemische Familienberatung/Familientherapie
  • Klientenzentrierte Beratung
  • Anti-Aggressivitätstraining/Coolnesstraining
  • Kinderschutz/Kindeswohlgefährdung
  • Gestaltberatung
  • Verfahrenspflegschaft
  • Psychotraumatologische Fachberatung
  • Elterntrainingskurse „Triple P“
  • Videogestützte Interaktionsbegleitung (Marte Meo)1
  • Sozialpädagogische Diagnostik
  • Krisenmanagement
  • Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen gegen

Gewalt und sexuelle Gewalt

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit institutionsintern auf einen psychologischen Dienst zurückzugreifen. Dieser kann genutzt werden, um kindliche und elterliche Hilfebedarfe exakter zu definieren. Dazu werden Diagnostikverfahren für die Bereiche

  • Entwicklung / kognitive Leistung,
  • psychische Belastungen von Eltern und Kindern,
  • familiäre Beziehungen,
  • und elterliches Erziehungsverhalten angewendet.

Darüber hinaus kann der Dienst im Rahmen von Fallberatungen in die Arbeit mit einbezogen werden.