Bilderleiste
JuMeGa® Süd

Junge Menschen in Gastfamilien

Die Evangelische Jugendhilfe Münsterland gehört seit November 2009 zum Verbund anerkannter Jugendhilfeträger, die JuMeGa® anbieten.
Jumega® ist eine besondere Betreuungsform für junge Menschen, die durch die Maschen der sonstigen Jugendhilfeformen fallen. Die Erfahrungen zeigen, dass ein familiäres Umfeld vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, Beziehungen einzugehen, sich zu stabilisieren und emotional, sowie sozial zu reifen. Das Leben in einer Gastfamilie kann kurzfristig oder auf längere Zeit angelegt sein.

Jumega®-Gastfamilien können Familien, Paare oder Einzelpersonen werden, die sich auf die Aufgabe freuen, verhaltensoriginalen Kindern und Jugendlichen mit besonderen Belastungen einen Gastplatz und Beziehung anzubieten. Es ist nicht notwenig, eine pädagogische Qualifikation zu besitzen, vielmehr sollen Jumega®-Gastfamilien in ihrer Originalität erhalten bleiben. Daher gibt es auch kein aufwendiges Bewerbungsverfahren, ebenso keine Erwartungen an die Gastfamilien-Eltern, an Schulungen teilzunehmen.

Das Jumega®-Team der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland gGmbH unterstützt und begleitet die Jumega®-Gastfamilien intensiv. Die Gastfamilien erhalten für die geleistete Betreuung ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes Entgelt.

Mehr zum Konzept von JuMeGa® auf www.jumega.org. Dort findet sich u. a. ein Video mit einer anschaulichen Darstellung der Arbeit von JuMeGa®. Gerne informieren wir Sie auch telefonisch und im persönlichen Gespräch.

Thomas Frank
0151-18224168, Email
48653 Coesfeld
Südring 10

Gastfamilien gesucht

Wir suchen beständig nach Gastfamilien, die bereit sind, einen jungen Menschen bei sich zu Hause in Vollzeitpflege aufzunehmen und freuen uns auf Ihr Interesse! Neben den oben genannten Telefonnummern können Sie uns gerne auch eine Mail schreiben an Email

Nicole Rüther
0151-17478739, Email
48653 Coesfeld
Südring 10
Clemens Brockhoff
0151-14629474, Email
48712 Gescher
Berkelweg 2
Gaby Sassowski
0171-8626671, Email
48653 Coesfeld
Südring 10

Presse

Allgemeine Zeitung Coesfeld, 21.10.2014, Eine Familie für zwischendurch