Bilderleiste

Inklusion * Kita „Villa Kunterbunt“

Inklusion oder: Es ist normal, verschieden zu sein!

Wir betreuen Kinder mit & ohne Behinderung

Annahme & Beziehung, das Bedürfnis nach Eigenaktivität & Bewegung sowie die Freude am Miteinander stehen im Vordergrund der gemeinsamen Erziehung. Seit Bestehen unserer Tageseinrichtung spielen, lernen und leben Kinder bei uns miteinander:

  • Kinder mit und ohne Behinderung
  • Kinder mit und ohne Migrationshintergrund
  • Kinder mit Entwicklungsverzögerungen wie auch
  • Hochbegabte Kinder

Uns ist es wichtig,

für alle Kinder Lernorte zu schaffen, die ihren individuellen Bedürfnissen gerecht werden:

  • Wir richten unser Augenmerk auf die Kinder mit besonderen Bedürfnissen: mit Hilfe zusätzlicher Fachkräfte, Erzieher, Dipl. Sozialpädagogen, Heilpädagogen etc.
  • Wir leisten Entwicklungsbegleitung und unterstützen die Kinder nach all unseren Möglichkeiten
  • Wir schaffen einen Rahmen, in dem ein Miteinander von allen Kindern möglich ist – so verschieden sie auch sein mögen
  • Wir orientieren uns an den Stärken, Neigungen und Interessen eines jeden Kindes. So stellen wir die Kompetenzen der Kinder in den Mittelpunkt, um
    „deren Stärken zu stärken und Schwächen zu tragen“.

Dies sind die Grundlagen, die den Kindern ermöglichen, ihrem eigenen Rhythmus entsprechend zu wachsen und sich zu entwickeln.

Ohne Angst

A N D E R SS E I ND Ü R F E N

und anseinen StärkenWACHSEN LERNEN

Das ist für uns

gelebte Inklusion!

Alle Kitas
Übersicht

Home
Villa Kunterbunt

Aktuelles, Termine

Auf einen Blick

Familienzentrum
Sprach-Kita

Rundgang

pädagogische Ansätze

Reggio-Pädagogik

Offenes Konzept

Inklusion

Marte Meo

Bildungsarbeit

Das liegt uns besonders am Herzen