Bilderleiste

Tageseinrichtungen für Kinder

Inhaltlich und strukturell setzt die Ev. Jugendhilfe Münsterland auf eine sozialräumliche Orientierung. Deshalb arbeiten die kleinsten Einheiten, die Projekte, in der nächst größeren Einheit, der Region zusammen. Von diesen Regionen gibt es zwölf. Sie sind unterschiedlich groß und auch unterschiedlich in der Art der Zusammensetzung der Projekte. In den Regionen wird die Arbeit so gestaltet, dass für die, die sie in Anspruch nehmen, möglichst optimale Angebote entstehen.

Für die Kindertageseinrichtungen in unserer Trägerschaft eröffnet das andere Blickwinkel. Die MitarbeiterInnen haben die Möglichkeit zur kollegialen Fallberatung mit anderen Arbeitsgebieten und Berufsgruppen. Es gibt Informationen über die Entwicklungen in der Region, zu wirtschaftlichen und politischen Planungen, die soziale, emotionale oder ökonomische Auswirkung auf die Situation von Familien haben. Die Tageseinrichtungen für Kinder sind im Sozialraum ein wichtiger Begegnungsort. Dort kann Austausch und Beratung stattfinden. Mittelpunkt des Geschehens sind natürlich die Kinder. Eltern haben Fragen zur Entwicklung und Erziehung. Sie finden in den Tageseinrichtungen kompetente Gesprächspartner. Durch die Vernetzung in der Region kann bei schwierigeren Fragen schneller und effektiver reagiert werden.

Unsere Tageseinrichtungen

Region
Münster Gievenbeck
Mecklenbeck
Amelsbüren