Bilderleiste
Posts
Lob für Präventionsarbeit
Streetworker Carsten Feltkamp informierte Politik
In einer Mischung aus Vortrag und Gespräch informierten sich CDU-Fraktionsvorsitzender im NRW-Landtag, Karl-Josef Laumann und Ratsmitglieder der Stadt Hörstel über die Arbeit des Streetworkers Carsten Feltkamp. Gregor Krabbe und Martin Klein von der Ev. Jugendhilfe Münsterland erklärten, ... Mehr
Diagnosegruppe KOMPASS zum 1. September gestartet
„Wir sind ein Angebot für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, die vorrübergehend untergebracht werden, um für sie eine langfristige und verlässliche Perspektive zu entwickeln.“, so fasst Iris Ebbing, Projektleiterin die Aufgabe der neuen Diagnosegruppe in Coesfeld zusammen. Das Team freut sich ... Mehr
3. Steinfurter Integrationspreises „Integration durch Kultur“
Im Rahmen des 3. Steinfurter Integrationspreises „Integration durch Kultur“ wurde das Projekt „So tickt Steinfurt auch“ der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland besonders ausgezeichnet. Der Kreis Steinfurt hat mit diesem Preis hervorragende Leistungen im Bereich der Integration durch Kultur von Migrantinnen und Migranten ausgelobt. An dem Projekt „So tickt Steinfurt auch“, waren Schüler und Schülerinnen der Schule […] Mehr
Jetzt sind es schon sieben Standorte
Neue Kindertagesstätte „Kaleidoskop“ in Saerbeck eingeweiht
Die nun siebente Kindertagesstätte der Ev. Jugendhilfe Münsterland wurde jetzt offiziell eingeweiht. Dank hervorragender Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Gemeinde Saerbeck konnte damit ein Standort geschaffen werden, der für alle Beteiligten eine Menge baulicher Vorteile bietet. Die zentrale Lage im Ort, die Nähe zur gegenüberliegenden Grundschule, die gut durchdachte Raumausstattung für die Betreuung ... Mehr
Kinder- und Jugendschutzstelle Hörstel bezieht neue Räume
„Chancen sind wie Sonnenaufgänge. Wer zu spät kommt, verpasst sie.“ – mit diesen Worte begrüßte Geschäftsführer Gerd Dworok 150 Gäste bei der Eröffnung des neuen Gebäude der Jugendschutzstelle in Hörstel. Nach fünfjähriger Planungsphase konnte das speziell für seinen Zweck erbaute Objekt nun seiner Bestimmung übergeben werden. Hochrangige Vertreter aus ... Mehr
Karl-Josef Laumann informiert sich in Emsdetten über Offenen Ganztag
Jugendhilfe im Dialog
Der CDU-Fraktionsvorsitzende im NRW-Landtag Karl-Josef Laumann hat sich über das Angebot der Offenen Ganztagsgrundschule an der Paul-Gerhardt-Schule in Emsdetten informiert. Neben den Vertretern des Trägers konnte Laumann auch die Verantwortlichen der Stadt Emsdetten treffen und so sich ein Bild von den ... Mehr
Landtagsabgeordnete zu Gast in der Geschäftsstelle
Die vielfältigen Hilfen der Ev. Jugendhilfe Münsterland standen im Mittelpunkt eines Besuch der inzwischen in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählten Steinfurterin Christina Schulze Föcking. Sie zeigte sich von der Differenziertheit der Angebotspalette beeindruckt und bedankte sich für das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Schwerpunkt des Gespräches ... Mehr
Zweite Weiterbildungsgruppe wurde zertifiziert.
AAT-CT – letzter Halt?
Erfolgreich verlief auch die zweite interne Weiterbildung in Anti-Aggressivitätstraining / Coolnesstraining. Die erste Weiterbildungsrunde wurde vier Jahren durchgeführt. Aus ihr gingen 20 AAT/CT-Trainer/innen hervor. Die unmittelbare Nutzbarkeit in unterschiedlichen Handlungsfeldern der Erziehungshilfe, wie auch das zunehmende Interesse im Präventivbereich an Schulen, führte Ende 2008 zum Entschluss einer ... Mehr
Migration und Integration – eine Querschnittsaufgabe der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland
„Wir wollen in einer Gesellschaft leben, in der das Thema Integration von Zuwanderern als besondere und positive Herausforderung gelebt wird. Wir wünschen uns dabei ein Klima, in der wir Menschen aus anderen Kulturkreisen als eine Bereicherung unserer eigenen Kultur wahrnehmen, sie willkommen heißen und in dem wir Lust haben, ... Mehr
Inhouse-Seminar „Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder“
Zum Thema „Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder“ fand ein Inhouse-Seminar statt, welches von Katja Beeck, der Leiterin der Initiative für Kinder psychisch kranker Eltern „Netz und Boden“ und des Bereichs „Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern“ beim Berliner Jugendhilfeträger AMSOC e.V. geleitet und von Cornelia Beeking, organisiert wurde. Drei Tage lang haben sich 18 unserer Fachkräfte ... Mehr