Bilderleiste
Posts

Dumter Kids fliegen in die Digitale Zukunft

Pressemitteilung

Einmal über einer Wiese schweben, auf einen anderen Planeten fliegen oder auf der Tafel im Klassenraum sitzen… Wer hat sich das als Kind nicht gewünscht? Das Projekt „DigiKids – Kompetent in die digitale Zukunft“ macht´s möglich.
Das außerunterrichtliche Bildungsangebot wurde vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe gefördert. So konnten für drei geförderte Projekte im Kreis Steinfurt drei Tablets angeschafft werden.


Ein Projekt fand an der Dumter Grundschule in Borghorst statt. Acht Kinder zwischen 9 und 10 Jahren konnten nachmittags daran teilnehmen und bekamen wöchentlich über ein halbes Jahr die Möglichkeit sich unter der Anleitung der Pädagogin Melina Knitt, die sich im Bereich „Umgang mit digitalen Medien“ fortgebildet hat, unterschiedliche, kreative Möglichkeiten am Tablet auszuprobieren und ihre digitale Kompetenz zu erweitern. Gleichzeitig setzte sich die Gruppe mit den Grenzen und Gefahren der digitalen Welt auseinander.

Von Anfang an brachten die Kinder ihre zahlreichen Ideen und Wünsche ein, mit denen die Projektstunden gefüllt wurden. Es wurden Fotos gemacht und bearbeitet, Collagen und Comics erstellt und kleine Filme gedreht.
Für den Tag der offenen Tür entwarfen die Kinder Collagen über die Schule und die verschiedenen Räume, die öffentlich präsentiert wurden.
Als kleine Herausforderung gestalteten die Kinder Bilderbücher mit selbst gemachten und bearbeiteten Bildern und einer eigenen, selbst ausgedachten Geschichte. Das Erstellen eines eigenen Buches kostete viel Konzentration und Ausdauer, aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen.
Das „DigiKids“ Projekt an der Dumter Schule fand großen Anklang. So sagten einige Kinder der Projektgruppe: „Ich fand gut, dass wir das Projekt machen durften, weil wir viele Fotos machen konnten und in einer Gruppe gearbeitet haben.“
Schon jetzt ist klar, dass die Kinder einiges an Medienkompetenz dazu gewinnen konnten.
Es bleibt also abzuwarten, wann die Schüler der Dumter Grundschule wieder hoch hinausfliegen und die Digitale Welt erkunden.