Bilderleiste
Posts

Neue Kindertagesstätte in Greven: Grundsteine sind gelegt

Der außergewöhnliche Grundriss der Kita im neuen Baugebiet Wöste in Greven ist schon erkennbar. Die Baufirmen haben die Fundamente erstellt. Und nun wurden die ersten Steine aufgemauert. Zur offiziellen Grundsteinlegung kamen Bürgermeister Peter Vennemeyer (3.v.r.), eine Reihe von lokalen Verantwortlichen, Gerd Dworok und Beate Karasch von der Ev. Jugendhilfe und auch schon Eltern mit ihren Kinder. Schließlich gibt es bereits 50 Anmeldungen für die neue Kindertagesstätte.

Die Ev. Jugendhilfe Münsterland hatte im letzten Jahr die Trägerschaft nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren von der Stadt Greven übertragen bekommen. Die bauliche und inhaltliche Gesamtkonzeption hatten die Gremien der Stadt überzeugt. Nach den Sommerferien soll die Einrichtung ihre Arbeit aufnehmen.