Bilderleiste

Ausstellung „Hier sind wir“

15 Schülerinnen und Schüler aus Syrien, Lettland, Mazedonien und Kirgisistan haben 2015 in ihrer Freizeit an dem Fotoprojekt teilgenommen. Da sie zu dem Zeitpunkt erst seit kurzer Zeit in Deutschland waren, haben sie mehrere Tage in der Woche Deutsch gelernt und die DAZ – (Deutsch als Zweitsprache) Klassen der Nikomedesschule besucht.

Die Fotografin Gudrun Kremer hat sie an ihren Lieblingsorten fotografiert. Entstanden sind kunstvolle ausdrucksstarke Fotos. Die Schülerinnen und Schüler haben sich auch gegenseitig fotografiert und Fragen zum Deutschlernen, zur Schule und ihrer Zukunft beantwortet.
Die 12 bis 14jährigen haben in einer Gruppe gearbeitet. Gefördert wurde das Projekt durch den Kulturrucksack NRW, an dem sich der Kreis Steinfurt beteiligt. Die 15 – 18 jährigen haben in einer weiteren Gruppe gearbeitet, gefördert durch die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Für Monika Hölscher von der Schwangerenberatung der Diakonie ist es eine wichtige Intention der Ausstellung „Brücken zu bauen zu den Menschen, die sich hilfesuchend an die Erziehungs- oder Schwangerenberatung wenden, da der Anteil der Ratsuchenden mit Migrationshintergrund stetig zunehme.“