Bilderleiste

Gemeinsam Lernen

„Alle Eltern sind mit ihren Kindern gekommen!

Der Projektstart ist gelungen. 10 Schülerinnen und Schüler aus Polen, Weißrussland und Bulgarien sind gemeinsam mit ihren Eltern in die Losbergschule gekommen, um von einem besonderen Projekt zu hören und sich mit den Organisatorinnen auszutauschen.

In dem Projekt „Gemeinsam Lernen“ können die Jugendlichen ihre neue Umgebung kennenlernen, sich mit den Strukturen in Deutschland vertraut machen, besser Deutsch lernen, von ihrer eigenen Kultur berichten und andere Jugendliche auch außerhalb von Schule kennenlernen und gemeinsam mit ihren Eltern das Neue hier in Deutschland für sich erobern.

Anlass dieses Projekt zu entwickeln war, dass in der Losbergschule vermehrt Schülerinnen und Schüler aus Bulgarien angemeldet wurden, deren Eltern nach Stadtlohn gekommen sind, um hier zu arbeiten.
Es geht nun darum, dass diese Jugendlichen möglichst schnell mit der deutschen Sprache und den Gepflogenheiten hier in Deutschland vertraut werden.

Mit großer Begeisterung haben wir Organisatorinnen das Interesse der Eltern an der Zukunftsgestaltung ihrer Kinder wahrgenommen.

Wir, das sind Barbara Beradis vom Jugendwerk Stadtlohn, Franziska Lengers vom Jugendmigrationsdienst Gronau, Sandra Baten vom Kreisjugendamt und Sandra Garming von der Losbergschule.