Bilderleiste

Kita „Emilia“ – Ab nach draußen!

Ob Regen oder Sonnenschein – wir finden es schön, draußen zu sein!

Unsere schöne Außenanlage lädt täglich zum Toben, Spielen, Rennen, Forschen und Experimentieren, zum Verstecken, Kräfte Testen, Klettern, Werken und Erleben ein.

Im Kindergartenjahr 2016 / 2017 wird das Angebot noch durch eine Matschanlage ergänzt, die das Element Wasser im besonderen Maße aufgreift.

Im Juni 2016 haben wir bei dem Wettbewerb Kinderlachen durch selber machen den zweiten Platz belegt.
Mit der gewonnenen Summe von 1.500 Euro werden wir unseren Werkbereich großzügig ausbauen.

Unser schönes Außengelände mit Seilgarten und Sandbereich

Der Wald als großer Spielplatz

In den frostfreien Monaten findet jeden Freitag ein Waldtag am Badesee statt. Dieses Angebot ist für die Kinder freiwillig.

Alle zwei Jahre findet unsere große Waldwoche statt. Hier verlassen wir die Kita und schlagen unsere Zelte am Badesee auf. Der komplette Kita-Alltag findet in der freien Natur – im Rahmen der „spielzeugfreien Zeit“ statt.
Abschluss dieser Aktion ist ein großes Wald- und Familienfest mit Übernachtung am Badesee.

Abwechselnd zu der großen Waldwoche veranstalten wir in jedem zweiten Jahr eine kleine Waldwoche. Hier entdecken wir an drei aufeinander folgenden Tagen das Waldgebiet rund um den Badesee.

Wir sind dann mal weg!

In unserem pädagogischen Alltag entdecken wir die Umgebung Saerbecks. Ob die Besichtigung der Backstube, ein Rundgang im Bioenergiepark, die Spielplätze und Parkanlage des Ortes oder im Sommer mal ein leckeres Eis. Was uns interessiert, das wollen wir auch entdecken.
Einmal im Jahr mieten wir einen großen Bus und machen mit allen Kindern einen Ausflug.

Alle Kitas
Übersicht

Home
Emilia

Aktuelles, Besonderheiten im Jahr

Auf einen Blick

Familienzentrum

Rundgang

Ankommen & Wohlfühlen

Räume

Tagesablauf

Ab nach draußen

pädagogische Ansätze

Bildungsarbeit

Das liegt uns besonders am Herzen