Bilderleiste

Tagesablauf in der Kita Emilia

Bringphase

Ab 7:00 Uhr empfängt eine Mitarbeiterin die ersten Kinder unten in der gelben Gruppe. Die Vorbereitungen für das Frühstücksbuffet werden mit den Kindern getroffen.

Frühstück

Während des Vormittags haben die Kinder die Möglichkeit auf dem „Marktplatz“ zu frühstücken. In der Küche spülen sie ihr Geschirr und decken den Platz wieder ein. Dies wird von einer Mitarbeiterin des Teams begleitet.

Morgenkreis

Um 9:15 Uhr beginnt in den Gruppen der Morgenkreis. Wir treffen uns im Gruppenraum, jedes Kind hat sein eigenes Sitzkissen von zu Hause mitgebracht.Themen im Morgenkreis sind zum Beispiel:

  • Begrüßung und Anwesenheit der Kinder und Erzieherinnen
  • Wer fehlt, ist krank etc.
  • Thema des Tages / Was steht heute an?
  • Abstimmen von Projektthemen
  • Lieder und Kreisspiele

Zu Beginn des Kindergartenjahres teilen wir an zwei Vormittagen die Gruppe und bieten zwei Morgenkreise in der Stammgruppe an. So besteht die Möglichkeit auf die Interessen und Themen der Kinder einzugehen.
Die Kinder werden an Planungen, Vereinbarungen und Entscheidungen beteiligt. Sie reden mit und entwickeln Verantwortung für ihr Handeln.

Der Vormittag

In der Zeit von 10:15 Uhr bis ca.11:45 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit in einer Kleingruppe zu arbeiten, sich für eine Freispieltätigkeit zu entscheiden oder nach draußen zu gehen.

Abholphase

In der Zeit von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr werden die Kinder abgeholt.

Übermittag

Zurzeit essen ca. 20 Kinder regelmäßig bei uns. Um 12:30 Uhr treffen wir uns in der gelben Gruppe und auf dem Marktplatz zum Mittag essen. Wir beziehen das Mittagessen von der Firma Apetito. Zu jeder Mahlzeit wird frisches Obst und Rohkost gereicht.
Sowohl die Ganztagskinder, sowie auch die Blockbuchungskinder erhalten hier ein warmes Mittagessen. Nach dem Essen und dem Zähne putzen ruhen wir uns aus. Für jedes Kind, das in der Mittagszeit schläft, ist ein Platz mit Decke und Kissen vorbereitet. Um 14:00 Uhr ist die Ruhezeit beendet.