Bilderleiste

Wurzeln in einem fremden Land

Die AkteurInnen   Gäste des Erzählcafes

Mit Wurzeln in einem fremden Land verbindet sich ein Projektvorhaben, das dem Themenfeld Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund zuzuordnen ist.
Das Projekt will neue Wege aufzeigen, wie verschiedene Bereiche unseres Gemeinwesens, Kenntnisse und Fähigkeiten von Menschen mit unterschiedlichen Kulturen, unterschiedlicher Herkunft ins alltägliche Leben einbezogen werden, ihre Ressourcen und freien Kapazitäten sinnvoll genutzt werden und über die Vielfalt der kulturellen Zugänge im Austausch und die produktive Nutzung der Fähigkeiten gebündelt werden können.

Für die jungen Leute ergaben sich vielfältige neue Erfahrunge. Zum einen ging es darum, sich mit der eigenen Identität auseinander zu setzen, aber auch den Mut zu haben, erstmals vor einer großen Zahl an Zuschauern das erarbeitete zu präsentieren. Es sind 4 Powerpoint Präsentationen und ein szenarisches Rollenspiel entstanden und vorgeführt worden.

Driland Kolleg Erzählcafe