Bilderleiste

Pressespiegel

WDR Lokalzeit Münsterland, 27.05.2020
Jugendhilfe in Corona-Zeiten


Viele Eltern sind seit Wochen stark gefordert: die Kinder sind oft ganztägig zuhause, sollen ihre Hausaufgaben erledigen und sich natürlich gut vertragen. Das WDR-Team besuchte eine Mutter, die seit einem Jahr durch Anne von den Benken im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe, begleitet wird. Zum Beitrag

Außerdem berichtete Claudia Wälz als Studiogast aus ihrer Arbeit als pädagogische Leitung bei der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland. Zum Beitrag

Münstersche Zeitung, 30.04.2020
Anmeldezahlen in der Notbetreuung steigen
Corona: Eltern zwischen Verständnis und Erschöpfung


Der große Ansturm auf die Notbetreuungsplätze in Kitas und im Offenen Ganztag der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland blieb bislang aus. Für die Leitungen der Einrichtungen bedeutet es trotzdem, auf das schrittweise Zurück zu den normalen Betreuungszahlen vorbereitet zu sein. … Mehr

Westfälische Nachrichten, 25.04.2020
Jugendhilfe nutzt Bildungsstätte als Unterbringungsmöglichkeit
Das Wohl der Kinder im Blick


Der eigentliche Betrieb in der Jugendbildungsstätte des evangelischen Kirchenkreises ruht. Die evangelische Jugendhilfe Münsterland hat dort jetzt eine Unterbringungsmöglichkeit für Kinder geschaffen, die in ihren Familien nicht sicher vor Gewalt sind, sich mit denen aber in Quarantäne befinden. Von Ruth Jacobus … Mehr

Westfälische Nachrichten, 27.02.2020
„Dieses Projekt der Evangelischen Jugendhilfe ist alles, bloß nicht langweilig“
Jugendliche auf Tauchstation


Nils hat endlich Ruhe: Kaum ist der Kopf unter Wasser, sind seine Sorgen und Probleme in den Hintergrund getreten. Hier kann er abschalten und sich auf eine Sache konzentrieren. Gemeinsam mit fünf anderen Kindern und Jugendlichen … Mehr

Allgemeine Zeitung, 25.02.2020
Evangelische Jugendhilfe sucht Gastfamilien
Jungen Menschen Heimat geben


Doris ist Gastmutter. Die 55-Jährige hat vier eigene Kinder, die erwachsen sind und heute auf eigenen Füßen stehen. Dennoch hat sie gerne Leben im Haus und möchte Kindern und Jugendlichen helfen, die eine schwierige Situation erleben. Mehr

Münstersche Zeitung, 23.11.2019
Bewegende Gedenkfeier am Platz der zerstörten Synagoge
Frieden kommt nicht von selbst


Dass Elisabeth Epping gekommen war, hat der Gedenk- und Friedensfeier in der Kauten­stege am Freitag noch einmal einen besonders bewegenden Moment gegeben. Als Kind hatte sie 1938 fassungslos vom Balkon ihres Elternhauses mitansehen … Mehr

Münstersche Zeitung, 15.11.2019
„Friedensbotschaft II“
Starkes Zeichen mit 100 Holztauben


Die mit dem 5. Steinfurter Geschichtstagen verbundene Friedensbotschaft von zwei, in der Werkstatt der Evangelischen Jugendhilfe gefertigten überdimensionalen Friedenstauben aus Holz (wir berichteten), wird mit einer symbolkräftigen … Mehr

Münstersche Zeitung, 15.11.2019
Evangelische Jugendhilfe verabschiedet Geschäftsführer Gerd Dworok in den Ruhestand
„Plan B“ war ihm stets wichtig


Zum Abschied gab es einen großen Bahnhof: Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal der Bagno-Gaststätte, als Gerd Dworok am Freitag in den wohlverdienten … Mehr

Webseite der Stadt Emsdetten, 14.11.2019
Beteiligung am Kinder- und Jugendförderplan 2021


Wer könnte besser Ideen zur Kinder- und Jugendarbeit beitragen als Kinder und Jugendliche selbst? Geleitet von diesem Gedanken laden die Träger der Kinder- und Jugendarbeit in Emsdetten nun junge Menschen dazu ein, die Neuauflage des Kinder- und Jugendförderplans 2021, kurz KJFP, mitzugestalten. Mehr

Münstersche Zeitung, 13.11.2019
Trägervereine stellten ihre Konzepte vor
Jugendarbeit bald in neuen Händen


Der Rat der Gemeinde Metelen hat entschieden, die offene Jugendarbeit neu zu organisieren. Vier potenzielle Träger hatten deshalb ihre Konzepte im Rathaus abgegeben, drei von ihnen präsentierten jetzt vor dem Fachausschuss ihre Ideen. Mehr

Westfälische Nachrichten, 11.11.2019
Wo Kinder eine neue Heimat finden
JuMeGa vermittelt junge Menschen in Gastfamilien


Gewalt, Überforderung und Krankheit im Elternhaus – nicht alle Kinder und Jugendlichen wachsen glücklich und behütet auf. Die Evangelische Jugendhilfe Münsterland kümmert sich um solche Jugendlichen und vermittelt sie in … Mehr

Münstersche Zeitung, 08.09.2019
Steinfurter Geschichtstag: 80 Jahre Zweiter Weltkrieg
Aus einer anderen Welt


Der fünfte Steinfurter Geschichtstag erinnerte an zwei Tagen abwechselnd in beiden Stadtteilen an den Beginn des Zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren. Mit einer gutdosierten Mischung aus Vorträgen, Talk und Ausstellungen zeigte … Mehr

Münstersche Zeitung, 06.09.2019
Neues Jahresprogramm des Familienzentrums
24 Seiten für Eltern und Kinder


Das Familienzentrum Saerbeck geht mit seinem neuen Jahresprogramm an den Start. Auftakt ist am heutigen Samstag mit dem „Bunten Nachmittag“ ab 15 Uhr in der Bürgerscheune, wo sich Kitas und Tagespflege Eltern mit Kindern unter … Mehr

Münstersche Zeitung, 29.08.2019
Programm der Interkulturellen Wochen
Das Zusammenwachsen fördern


Von der Caritas bis zum Kreissportbund, von der Ökumenischen Eine-Welt-Gruppe bis zur Kindertagesstätte – bei der Organisation der Interkulturellen Wochen kann sich Barbara Schonschor von der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland auf die … Mehr

Münstersche Zeitung, 28.08.2019
Steinfurter Geschichtstag
Als der Krieg nach Steinfurt kam


Wie haben die Menschen in Borghorst und Burgsteinfurt die Zeit des Zweiten Weltkriegs erlebt? Acht Jahrzehnte danach versucht die fünfte Auflage des Steinfurter Geschichtstags am Wochenende 7./8. September darauf Antworten zu geben. Mehr

Münstersche Zeitung, 28.08.2019
Holzobjekte zum Geschichtstag
Vom Frieden künden und Anerkennung erzeugen


Passanten bleiben stehen, schauen auf die Hinweistafeln, kommen mit den Jugendlichen ins Gespräch – keine Frage, die beiden Friedenstauben, die am Dienstagvormittag vor dem Borghorster Heimathaus und an der Ecke … Mehr

openion.de, 27.08.2019
Alle Kinder haben Rechte


Elterliche Fürsorge, Bildung und Kultur oder Spiel und Freizeit – diese Rechte sollten für alle Kinder gelten. Am 28.06.2019 fand an der St. Josef Grundschule in Greven ein feierlicher Festakt zur Enthüllung des selbst erarbeiteten Kinderrechtevertrages statt. Entstanden ist dieser im Rahmen der Projektarbeit … Mehr

Münstersche Zeitung, 11.08.2019
Kita Metelen eröffnet in der alten Grundschule
Startklar für den ersten Kindergartentag


Die neue Kita Metelen geht in der kommenden Woche mit 27 Kindern an den Start. Vorab trafen sich jetzt Beteiligte und Unterstützer in der alten St.-Vitus-Grundschule, der Bleibe der Einrichtung während der ersten zwei Jahre, zur offiziellen … Mehr

Münstersche Zeitung, 04.08.2019
Sparkasse unterstützt Kita Kaleidoskop bei Anschaffung von Tablets
Keine Spielerei, sondern Arbeitswerkzeug


„Keine Spiele“, das machte Hildegard Dust sofort klar, als es um die beiden neuen Tablets in den kleinen Händen ging. „Wir wollen den Kindern beibringen, dass das Arbeitswerkzeuge sind“, erklärte die Leiterin der Kita Kaleidoskop. Mehr

Münstersche Zeitung, 01.08.2019
Kita Sonnenschein
Fleißige Eltern spenden


In der Kita Sonnenschein sind die Mitglieder des Elternrats und viele mithelfende Eltern fleißig gewesen, wie jedes Jahr. Plätzchen haben sie gebacken, Marmeladen gekocht, Liköre gemacht und einiges mehr, das sie auf dem Wochenmarkt … Mehr

Münstersche Zeitung, 17.07.2019
Neue Kita in der alten Grundschule
Die ersten Möbel sind schon da


Der Besucher reibt sich verwirrt die Augen. Es ist der Dienstagmorgen in der ersten Ferienwoche, und in den Räumen der ehemaligen OGS der St.-Vitus-Grundschule herrscht schon vor acht Uhr morgens heftige Geschäftigkeit. Mehr

Münstersche Zeitung, 28.06.2019
Projekt „wellcome“: Ehrenamtliche unterstützen junge Familien
Nach der Geburt nicht alleine


Zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und den eigenen Ansprüchen versuchen Mütter und Väter, ihren Kindern das Beste mit auf den Weg zu geben. Das Projekt „wellcome“ setzt sich dafür ein, dass Eltern dabei nicht allein gelassen werden. Mehr

Münstersche Zeitung, 01.06.2019
Das Familienzentrum im Juni
Beratung, Info und Austausch


Das Saerbecker Familienzentrum teilt sein Angebot für den Monat Juni mit. Am Dienstag, 4. Juni, kommt Ingo Brokhues von der Caritas in der Zeit von 8.30 bis 10 Uhr in die Kita Emilia. Wer einen Beratungstermin wünscht, wird gebeten, … Mehr

Münstersche Zeitung, 28.05.2019
Kita IL Nido ausgezeichnet
Stolz auf das BETA-Qualitätssiegel


Die Kita IL Nido ist mit dem BETA-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Bereits im Sommer 2015 fand eine Auftaktveranstaltung für alle Kitas der Ev. Jugendhilfe Münsterland gGmbH im Martin Luther Haus in Steinfurt statt. Mehr

Westfälische Nachrichten, 09.05.2019
Klanggarten in der Kita Sonnenschein dank Kinderflohmarkt
Röhrophon und Topf-Trommel


Einen außergewöhnlichen Klanggarten Marke Eigenbau hat seit Kurzem die Kita Sonnenschein. Das Material konnte sich die Kita dank einer Spende von Kinderflohmarkt-Team leisten. Auf dem Außenspielgelände der Kita Sonnenschein tönt es jetzt an jeder Ecke. Mehr

Westfälische Nachrichten, 02.05.2019
Mai-Termine des Familienzentrums
Rückenschule, Grillabend und mehr


Das Saerbecker Familienzentrum weist auf seine Termine im Mai hin. Am Dienstag, 7. Mai, kommt Ingo Brokhues von der Caritas in der Zeit von 8.30 bis 10 Uhr in die Kita Emilia. Wer einen Beratungstermin möchte, meldet sich bitte frühzeitig an. Mehr

Westfälische Nachrichten, 12.04.2019
Erster Workshop zum Outdoor-Platz
Nutzer kommen von ganz alleine


Eine Kombination aus Aufenthalts- und Bewegungsmöglichkeit soll der neue Outdoorplatz beinhalten. Was dabei alles möglich ist, erfuhren die Teilnehmenden in einem ersten Workshop zu diesem Projekt. Mehr

Westfälische Nachrichten, 05.04.2019
Von Jugendlichen mitgestaltet
App zeigt Angebote für für junge Leute im Ort


Die neue App „join us“ jetzt installierbar. Sie richtet sich an junge Menschen im Ort und zeigt in übersichtlicher Struktur Angebote für Jugendliche in Metelen auf. Darüber hinaus bietet sie hinter anklickbaren Icons Service-Tools wie etwa die Busverbindungen aus und in den Ort an. Mehr

Westfälische Nachrichten, 02.04.2019
Training für starke Kita-Kinder
Achtsamkeit, Respekt und Disziplin


Immer wenn es hieß „Mattes kommt“, dann strahlten die angehenden Schulkinder der Tageseinrichtung Villa Kunterbunt. Jetzt jedoch waren die Kinder etwas traurig, … Mehr

Westfälische Nachrichten, 23.03.2019
Beta-Gütesiegel für die Kitas der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland
Die Wertschätzung ist eine Lob-Dusche


„Klarheit über Prozesse, Aufgaben und Voraussetzungen“, so beschreiben Hildegard Dust, Leiterin der Kita Kaleidoskop, und Heidi Richtermeier, Leiterin der Kita Sonnenschein, was das frisch verliehene „Beta-Gütesiegel“ bedeutet. Mehr

Westfälische Nachrichten, 08.03.2019
Büro des Ehrenamtes
Sie führen Menschen sinnvoll zusammen


Uschi Schwering und Paul Steinebach sind die Gesichter, wenn es um das Büro des Ehrenamtes geht. Sie stehen montags, mittwochs und freitags im Rathaus der Stadt Lüdinghausen parat (zeitweilig unterstützt von Anke Casimir) und versuchen unermüdlich, Helfer und Hilfesuchende zusammenzuführen … Mehr

Westfälische Nachrichten, 20.02.2019
Von der Idee zum Kinderkonzert
Beni Feldmann singt in der Kita IL Nido


Am 11. Oktober hatte Greta, sechs Jahre alt, eine tolle Idee. „An dem Tag war Kinderrat. Da bin ich auch als Nestsprecher. Beni war bei uns zu Haus zu Besuch und wir wissen, dass er Kinderkonzerte macht. … Mehr

Westfälische Nachrichten, 22.12.2018
Fast so gut wie Zocken – nur sinnvoller
Sparkasse spendet zwei iPads an die Offene Ganztags-Grundschule


Seitdem arbeiten Emilia, Saiba und Maya sowie Finn, Burim, Abdu und Nico, der an diesem Tag nicht da ist, in der neuen Trickfilm-AG an Bewegt-Bildern. Die Mädchen machen Zirkus, die Jungs lassen „Starwars vs. Ninjago“ antreten … Mehr

Westfälische Nachrichten, 21.12.2018
Adventsbasar in der Offenen Ganztagsgrundschule
Vorfreude wie an Weihnachten


Und schon bevor das eigentliche Fest losging, kamen die Kinder ab 11.35 Uhr mit so viel Vorfreude auf den Basar und das Elterncafé aus der St.-Georg-Grundschule in die OGS, dass von der Stimmung her auch schon Weihnachten hätte sein können … Mehr

Westfälische Nachrichten, 19.12.2018
Zertifizierung für Kita Lichtblick
Kinder begleiten statt anleiten


Den Kindern mehr Verantwortung geben, ihren natürlichen Lerndrang fördern und neue Ideen spielerisch umsetzen. Das sind Kennzeichen der „Reggio“-Pädagogik, die bereits im Kindergartenalter ansetzt. So wie in der Gievenbecker Kita … Mehr

Süddeutsche Zeitung, 25.11.2018
Digitalisierung
Virtueller Hausbesuch


In der sozialen Arbeit und im medizinischen Bereich können viele Beratungsgespräche auch per Video stattfinden. Die persönliche Begegnung ersetzt das nicht – und es wirft Probleme beim Datenschutz auf. Mehr

Westfälische Nachrichten, 25.11.2018
125 Jahre Diakonieverbund Schweicheln e.V.
Unter einem Dach sind alle stark


Wo sonst normalerweise klassische Tanzschritte geübt werden, rockte jetzt die Hip-Hop-Formation der Bismarck-Schule den Saal: In der Tanzschule Michael wurde das 125-Jährige Bestehen des Diakonieverbunds Schweicheln … Mehr

Zum Archiv