Wohngruppe Neutor

Neutorstraße 15
48653 Coesfeld

Tel: 02541-88186
Fax: 02541-844498

Aufnahmealter: ab 12 Jahre
Platzzahl: 8 Plätze + 1 Platz Verselbständigungstraining
Mitarbeiter*innen: 5 päd. Fachkräfte, 1 Berufspraktikant und 1 Hauswirtschaftskraft
Betreuungszeiten: 24 h täglich
Gesetzliche Grundlage: §§ 27, 34, 41 SGB VIII
Finanzierung: Vereinbartes Leistungsentgelt



Pädagogischer Ansatz

Wir stehen für eine klare Linie mit (grünem) Herz 
(Akzeptanz + Konfrontation = soziale Entwicklung)

Das RAD (Respekt – Aufmerksamkeit – Disziplin) bildet die Basis unserer pädagogischen Arbeit. In einem von Respekt, Aufmerksamkeit und Disziplin geprägtem Miteinander wird gegenseitiges, wohlwollendes Interesse an Veränderung herbeigeführt.


Ein Rundgang durch die Wohngruppe


Unsere Herangehensweise

Anfrage durch das Jugendamt

  • Sichtung der Berichte durch die Pädagogen der JWG
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch mit Eltern / Pflegeeltern und Jugendamt
  • Montags Besprechung der Anfrage im pädagogischen Team
  • Rückmeldung an das Jugendamt

Positive Entscheidung

  • Vereinbarung eines Einzugtermins
  • Einzug und Beginn der 6wöchigen Diagnostik
  • Nach 6 Wochen 1. Hilfeplangespräch zur Auftragsklärung und Vereinbarung von gemeinsamen Zielen

Negative Entscheidung

  • evtl. Vorschlag einer Alternativmaßnahme

Wir verstehen uns als Schutzraum!
Übergriffe jeglicher Art auf Mitbewohner und Mitarbeiter, das Konsumieren von Drogen im Haus und sexuelle Beziehungen innerhalb der Gruppe führen zur sofortigen und unmittelbaren Beendigung der Maßnahme in der JWG „Neutor“! (Unabhängig von Datum und Uhrzeit!)


Team

v. l.: Maik Hobson, Ingo Melzer + Josef, Christian Eink, Lisa Herbstmann, Laura Pennekamp, Iris Leipelt + Toni

Ingo Melzer, Teamleitung

„Mein Hund Josef ist ein gern gesehener Gast in der Wohngruppe und als ausgebildeter Mantrailer hat er stets ein Auge auf seine Kids!“

Mich erreichen Sie auch per Email.

Iris Leipelt, stellv. Teamleitung

„Toni und Josef sind die ehrenamtlichen Kuschelpädagogen im Team und haben alle Pfoten voll zu tun!“

Neues Teammitglied Barney (links) mit Laura Pennekamp
„Mit Barney kommt ein weiterer Kuschelpädagoge auf vier Pfoten ins Team. Er soll zum Therapiehund ausgebildet werden.“


Anfahrt

In Coesfeld auf den Konrad-Adenauer-Ring Richtung Ahaus, Kreuzung Reifen Löb stadteinwärts (Holtwicker Str.), über die Bahnschienen, an der Fussgängerampel / Schulzentrum rechts abbiegen (Wetmarstr.) bis Kreisverkehr, erste Möglichkeit rechts abbiegen – Neutorstraße, zweites Haus auf der linken Seite!


Region: Coesfeld

Angebot: Regelwohngruppen


Zukunft gelingt gemeinsam