Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder, Jugendliche und Eltern in Coesfeld

Ausbildungsambulanz für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie der DGVT
Ausbildungszentrum Münster – Standort Coesfeld

Bahnhofstr. 23
48653 Coesfeld
Tel. 02541 / 80171-31
Fax. 02541 / 80171-17
Email

Telefonsprechzeit
montags von 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Außerhalb der Telefonsprechzeiten können Sie gerne eine Nachricht für unseren Rückruf auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.
Krankenkassenkarte: Bitte zum Erstgespräch mitbringen!


Der Standort Coesfeld ist Teil der Ausbildungsambulanz des DGVT-Ausbildungszentrums Münster KJP.
Die Evangelische Jugendhilfe Münsterland ist seit 2010 ein vom Landesprüfungsamt Nordrhein-Westfalen (LPA NRW) anerkannter Kooperationspartner des DGVT-Ausbildungszentrums Münster für die Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in.

Die Ausbildung nach dem Psychotherapeutengesetz (§ 8 PsychThG) umfasst die praktische Tätigkeit sowie die praktische Ausbildung, wovon ein Teil dank dieser Kooperationsvereinbarung auch im Standort in Coesfeld absolviert werden können.


Die Räumlichkeiten

  • Unsere Räumlichkeiten befinden sich in der Bahnhofstrasse 23, in direkter Nähe zum Bahnhof (ca. 5 Minuten Fußweg) Richtung Innenstadt. Das Haus ist barrierefrei. Es befindet sich ein Aufzug im Haus.
  • Im 1. Obergeschoss befindet sich die Ausbildungsambulanz mit sechs schönen und neuen Therapieräumen plus Wartebereich für Patientinnen und Eltern.
  • Im 2. Obergeschoss wurde ein großes Büro für alle Ausbildungstherapeutinnen eingerichtet. Für die Therapien sind auf dieser Etage zudem ein bereitgestellter Kicker und ein großer Sozialraum mit Küchenzeile nutzbar.
  • Ebenfalls im 2. Obergeschoss sind daneben zwei Büroräume für das Projekt „Therapeutisches Zentrum Coesfeld“ der Ev. Jugendhilfe Münsterland vorbehalten.
  • Ebenso befindet sich im Haus eine Privatpraxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

Das Team

Das im Haus tätige Jugendhilfe-Projekt wird von Dipl. Psychologe Klaus Gerhards geleitet. Klaus Gerhards leitet zudem gemeinsam mit Anne Brümmer den Standort der Ausbildungsambulanz. Am Standort Coesfeld arbeiten ca. 10-15 Ausbildungstherapeut*innen.


Praktische Tätigkeit im Standort Coesfeld

Im Rahmen der Ausbildung können die vollen 600 Stunden der „Praktischen Tätigkeit 2“ (PT2) im Standort Coesfeld durchgeführt werden. Bei Splittung der Gesamtstunden ist ein Minimum von 200 Stunden erwünscht.


Praktische Ausbildung im Standort Coesfeld

Die „Praktische Ausbildung“ (PA) umfasst 600 Stunden psychotherapeutische Behandlung, die regelmäßig supervidiert werden müssen. Die PA kann vollständig am Standort absolviert werden.
(Supervisorinnen müssen wie im Ausbildungszentrum Münster von den Ausbildungsteilnehmerinnen selbst kontaktiert werden).


Region: Coesfeld

Zukunft gelingt gemeinsam