Wohngruppe Gescher

Neuer Weg 26
48712 Gescher

Tel: 02542 – 916999
Fax: 02542 – 917688

Aufnahmealter: Jungen und Mädchen ab 10 Jahre
Platzzahl: 8 Plätze
Mitarbeiter*innen: 4 päd. Fachkräfte, 1 Hauswirtschaftsstelle
Betreuungszeiten: 24 Stunden
Bürozeiten
Gesetzliche Grundlage: §§ 27, 34, 41 und 35a SGB VIII
Finanzierung: Vereinbartes Leistungsentgelt



Pädagogischer Ansatz

„ERLEBEN im Miteinander“ – Eine Wohnform für Kinder und Jugendliche!

Wir arbeiten …

  • am Aufbau verlässlicher und belastbarer Beziehungen
  • an biographisch relevanten Themen unter Einbezug der Eltern
  • an der sozialen Einbindung in den Lebensraum Gescher

Wir setzen Schwerpunkte auf …

  • schulische und berufliche Förderung
  • Entwicklung und Erarbeitung von persönlichen Perspektiven
  • Stärkung des Selbstwertgefühles und der Eigenverantwortung
  • Begleitung von Verselbständigungsprozessen
  • Klärung und/oder Verbesserung familiärer Beziehungen

Wir finden wichtig …

  • eine klare Tagesstruktur
  • Orientierung über Gruppenregeln
  • Kommunikation durch regelmäßige Gruppen- und Einzelgespräche
  • kreative und individuelle Zimmergestaltung
  • intensive Schulkontakte
  • möglichst intensive Einbindung der Herkunftsfamilie
  • altersangemessene Beteiligung der Kinder und Jugendlichen
  • freizeitpädagogische Angebote im Rahmen der Gruppenfindung und -festigung, aber auch in Ferienfreizeiten und in der Freizeitgestaltung

Weitere methodische Ansätze

  • Familienbrett
  • Reflecting Team mit und ohne Kinder und Jugendliche
  • Einbindung interner und externer Fachkräfte
  • Regionaler und überregionaler fachlicher Austausch

Rundgang durch die Wohngruppe


Das Team

Das Team wird unterstützt durch Praktikanten und eine Hauswirtschaftskraft.


Angebot: Regelwohngruppen


Zukunft gelingt gemeinsam