Flexible Hilfen Bad Iburg/Tecklenburg

Große Str. 45a
49186 Bad Iburg

Pagenstr. 8a
49545 Tecklenburg

Tel: 05403-7815154
Fax: 05403-7815155
Email

Mitarbeiter*innen: 7 sozialpädagogische Fachkräfte
Gesetzliche Grundlage: §§ 27, 28, 29, 30, 31, 41 SGB VIII
§§ 10, 12, 71, 72 JGG
Finanzierung: Fallpauschalen, Fachleistungsstunden



Wer wir sind

Wir sind ein Team von erfahrenen pädagogischen Fachkräften. Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen. Wir interessieren uns für Ihre Lebenseinstellungen und Sichtweisen. Wir richten unseren Blick auf Ihre Stärken. Dadurch werden Veränderung und Selbsthilfe wieder möglich. Das Projekt der Flexiblen Hilfen Bad Iburg und Tecklenburg besteht aus einem multiprofessionellen Team mit vielfältigen Hilfeangeboten und -schwerpunkten. Dies ermöglicht es uns, passgenaue Hilfen für den individuellen Bedarf zu entwickeln.


Ihre Ansprechpartner*innen

Nina Schütte

Nina Schütte

Projektleitung
Sozialpädagogin B.A.
0160 – 90414106

Kinderschutzfachkraft
FUN- Baby Coach

Harry Neuberger

Harry Neuberger

Sozialpädagogin B.A.
Diplom- Sozialarbeiter
0151- 16769927

Anti-Aggressivitätstrainer/ Coolnesstrainer®
Kinderschutzfachkraft
Sozialpäd. Diagnosen nach Uhlendorf
Systemisch traumapädagogischer Berater

Laura Bernard

Laura Bernard

Sozialpädagogin B.A.
0175-2643725

Tom Werner

Tom Werner

Diplom- Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge
0151 – 11443256

Systemischer Berater (in Ausbildung)
Kinderschutzfachkraft
Freinetpädagoge
Zertifizierte Tagespflegeperson

Linda Daenell

Linda Daenell

Diplom- Sozialarbeiterin
0160 – 90414108

Pädagogisches Psychodrama

Wolfgang Schulz

Wolfgang Schulz

Diplom- Sozialarbeiter
0175 – 2643714

Anti-Aggressivitätstrainer/ Coolnesstrainer®
Kinderschutzfachkraft
Schwimmlehrer

Semra Lazarov

Semra Lazarov

Soziologin M.A.
0175 – 2242723

Fremdsprachen:
Bulgarisch/ Türkisch / Englisch (sicher in Schrift und Wort)
Mazedonisch/ Serbisch/ Russisch (Hörverstehen)

Marlena Maaß

Marlena Maaß

Sozialpädagogin B.A.
0170 - 5645570

Anti-Aggressivitätstrainerin/ Coolnesstrainerin®


Was sind flexible Hilfen?

Wir bieten Familien, Alleinerziehenden, Eltern oder Kindern und Jugendlichen Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen. Wir wollen dazu beitragen, dass die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gelingt.


Was machen die Flexiblen Hilfen?

Wir erkunden mit Ihnen gemeinsam Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen neue Möglichkeiten, sie zu nutzen. Um für Sie Veränderungen zu ermöglichen, interessieren wir uns für Ihre Gewohnheiten, Sichtweisen, Lebenseinstellungen und Strukturen. Unser Blick ist dabei stets auf Ihre Stärken gerichtet. Dadurch werden Veränderungen möglich.


Wie arbeiten die Flexiblen Hilfen mit Ihnen zusammen?

Wir unterstützen Sie darin, Ihre eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten (wieder) zu entdecken und sie für eine Verbesserung Ihrer Situation zu nutzen.
Die Zusammenarbeit erstreckt sich dabei über einen mit Ihnen und dem Jugendamt besprochenen Zeitraum. Unsere MitarbeiterInnen kommen je nach Vereinbarung und Bedarf zu Ihnen. Ebenfalls sind Beratungskontakte in unseren Räumlichkeiten in Bad Iburg oder Tecklenburg möglich. Die konkrete Gestaltung der Hilfe wird mit Ihnen und dem Jugendamt in einem Planungsgespräch festgelegt. Dabei orientieren wir uns an den gewünschten Veränderungen und formulieren mit Ihnen gemeinsam entsprechende Ziele. Wie diese erreicht werden können, wird auf Ihre individuelle familiäre Situation abgestimmt.


Angebot

Basierend auf den oben genannten Rechtsgrundlagen können wir folgende Methoden und Angebote auf der Basis der Qualifikationen unserer Mitarbeiter realisieren:



Region: Ibbenbüren


Zukunft gelingt gemeinsam